JugendWG Syratal

Einfache Sprache

Die Jugendlichen kommen aus anderen Ländern.

Zum Beispiel aus Syrien oder Afrika.

"Unbegleitet" heißt:

Sie kommen ohne ihre Eltern nach Deutschland.

In ihren Heimat-Ländern herrscht oft Krieg.

Sie brauchen deshalb Hilfe. Und kommen zu uns nach Deutschland.

Hier ist es sicher.

 

Es gibt eine Wohn-Gruppe.

Hier leben die Jugendlichen bis zu ihrem 18. Lebensjahr.

Und gehen in die Schule.

Wir helfen beim Deutsch lernen.

Herzlich willkommen in der JugendWG Syratal!

Eine stationäre JugendWG für unbegleitete minderjährige Ausländer (umA).

 

Die Wohnstätte Syratal ist in der Region als Einrichtung für Betreuung und Pflege von Menschen mit Behinderung bekannt. Im Dachgeschoss der Wohnstätte Syratal befindet sich die JugendWG Syratal und bietet Platz für 10 unbegleitete minderjährige Ausländer (umA). Wir begleiten die Jugendlichen in der Regel bis zum 18. Lebensjahr (in Ausnahmefällen ist eine Betreuung bis zum 21. Lebensjahr möglich). 

In der Arbeit mit den Jugendlichen verfolgen wir folgende Ziele:

  • Erlernen und festigen der deutschen Sprache
  • Entwicklung von Bildungsperspektiven/ Schulpflichterfüllung
  • Auseinandersetzung mit kulturellen und religiösen Unterschieden
  • Förderung persönlicher Interessen und Kompetenzen
  • Gesundheitsfürsorge
  • Aufbau einer Alltagsstruktur und Entwicklung von neuen Fähigkeiten
  • Vermittlung und Einübung von gesellschaftlichen Regeln und Normen

 

Wir arbeiten mit Kooperationspartnern der Umgebung zusammen, darunter Bildungsstätten, Unternehmen und Jugend-Organisationen. So können wir über Ausbildungen, Praktikumsplätze, ehrenamtliche Tätigkeiten und eine gemeinsame Freizeitgestaltung die Integration der Jugendlichen fördern.

 

Für weitere Fragen stehen Ihnen Frau Sabine Füger und Frau Anja Leipold gern zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder schicken Sie eine E-Mail.

Sie haben Interesse an unserem Angebot?

internate_verw_sabine_fueger
JugendWG Syratal
Ihre Ansprechpartnerin
Verwaltungsleiterin Jugendhilfe
Frau Sabine Füger
JugendWG Syratal
Osseweg 3
08525 Kauschwitz
Tel: 03741 553 645
 
jwg_anja_leipold
JugendWG Syratal
Ihre Ansprechpartnerin
psychosozialer/ heilpädagogischer Dienst
Frau Anja Leipold
JugendWG Syratal
Osseweg 1+3
08525 Kauschwitz
Tel: 03741 553 670
03741 553 699