SBW Vogtlandkreis gGmbH
22.08.2018

Wohnstätte Syratal – selbstbestimmt leben für Menschen mit Behinderung, die eine Werkstatt besuchen

Wenn Sie mindestens 18 Jahre alt, geistig oder mehrfach behindert sind und eine Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) oder eine Schule für Menschen mit geistiger Behinderung (G-Schule) besuchen, ist der Bereich der Externen Förderung in unserer Wohnstätte die richtige Wahl für Sie.

Die Bewohner in unserem Haus leben in 5 familiären Wohngruppen zu je 5 bis 9 Personen zusammen. Jede Wohngruppe verfügt über ein gemütliches Wohnzimmer, eine eigene Wohnküche und ein modernes Bad – genau wie in einer richtigen Wohnung. Unsere hellen und freundlichen Einzel- und Doppelzimmer bieten Ihnen genug Raum für Privatsphäre.

Wochentags arbeiten Sie in einer der Werkstätten der Lebenshilfe Plauen e.V. und bestimmen Ihren Tätigkeitsbereich selbst mit. Ob Montage, Tischlerei, Textilverarbeitung u.v.m. – für Sie ist bestimmt das Richtige dabei.

Auch für Abwechslung ist bei uns immer gesorgt. Unsere vielfältigen Freizeitangebote reichen von Spaziergängen, Schwimmbadbesuchen und Sport bis hin zu Tagesfahrten und Urlaubsausflügen – da kommt keine Langeweile auf.

 

Für weitere Fragen steht Ihnen Heimleiterin Frau Jana Richter-Wehnert gern zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder schicken Sie eine E-Mail.

 

 IMG 1158 Large

 20180615 162142 edited

IMG 6180 Large

 

 

Neues in der Wohnstätte Syratal

15 Jahre Wohnstätte Syratal!

Das muss gefeiert werden! Daher laden wir Sie herzlich zu unserem diesjährigen Sommerfest unter dem Motto "15 Jahre Wohnstätte Syratal" am 24.08.2018  nach Kauschwitz ein. 

Nun heißt es für Sie "Save the Date" - Weitere Details zum Fest folgen noch! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Neues in der JugendWG Syratal

WILLKOMMEN, CHANCEN, PERSPEKTIVEN

Unsere JugendWG Syaratal für unbegleitete minderjährige Ausländer wurde eröffnet! Hier finden bis zu zwölf Jugendliche ein neues Zuhause. Klicken Sie sich durch unsere Homepage, um mehr über unsere Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe zu erfahren!